Hamburger Kulturmacher feiern Premiere in „Angie’s Nightclub“

{gallery width=648 height=355}blog/img_km_01.jpg{/gallery}

Vertreter der Branchen Musik, Film und Theater treffen sich zur 8. Ausgabe des „Hanse Rendezvous“ erstmalig im legendären Club auf der Reeperbahn.

Nach erfolgreichen zwei Jahren, die das Hanse Rendezvous zu einer Tradition in der Hansestadt hat werden lassen, steht zum ersten Mal ein Ortswechsel in der Geschichte des mittlerweile auch über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannten Branchentreffs an: Die Gastgeber der 8. Ausführung der Veranstaltungsreihe, Julia Westlake (NDR Moderatorin), Harriet Hahlweg (Schauspielagentin Lars Meier Management), Michy Reincke (Musiker und Geschäftsführer Rintintin Musik) und Corny Littmann (Geschäftsführender Gesellschafter Schmidts TIVOLI GmbH) empfangen ihre Gäste erstmalig in „Angie’s Nightclub“, einem der traditionsreichsten Clubs der Stadt.

Vor neuer Kulisse widmen sich Persönlichkeiten und Entscheider der Branchen Musik, Film und Theater dem interdisziplinären Ideenaustausch. Eine gemütliche Atmosphäre und lockere Gespräche führen zu kreativen Anstößen von branchenübergreifenden Projekten und zu neuer Motivation, was den eigenen Beitrag zu einer interessanten Kulturlandschaft Hamburgs angeht.

Einen ersten Impuls liefert am Dienstag zu Beginn der Veranstaltung Theatermacher Corny Littmann. Mit seiner Willkommensrede wird er die Gäste des Abends auf interessante Diskussionen und Gespräche einstimmen.

Zugesagt haben ihr Kommen u.a. Bernd Dopp (Chairman & CEO Central & Eastern Europe, Warner Music) Eva Hubert (Geschäftsführerin, Filmförderung Hamburg-Schleswig Holstein), Unternehmer Karsten Jahnke, Johannes Mock-O’Hara (Geschäftsführer, Stage Entertainment GmbH), Uwe Frommhold (Geschäftsführer, Color Line Arena), Franz Plasa (Inhaber Home Studios) Guido Marc Gosch (Geschäftsführer Fliegende Bauten), Jürgen Hunke (Geschäftsführender Gesellschafter, Hamburger Kammerspiele), Michael Lehmann (Vorsitzender der Geschäftsführung, Studio Hamburg Produktion) sowie Musiker Roger Cicero, die Musikerinnen Anna Depenbusch, Carolin Fortenbacher und Jasmin Wagner.

Auch die Schauspieler Fabian Harloff („Notruf Hafenkante“), Dirk Moritz („Alarm für Cobra 11“), Pheline Roggan („Soul Kitchen“) und Nina Petri (u.a. „Tatort“) werden unter den Gästen sein.