Für uns ist Corporate Social Responsibility weitaus mehr als die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Ein freiwilliger Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung, die über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht – so beschreibt man gerne dieses wichtige Thema, das für uns eine Selbstverständlichkeit ist.

Doch in der heutigen Zeit steckt noch viel mehr dahinter. Nachhaltiges Denken und Handeln geht für uns weit über die eigentliche Geschäftstätigkeit und über die Verantwortung Mitarbeitern gegenüber hinaus, weswegen wir uns mit voller Leidenschaft für dieses Thema einsetzen.

Bereits seit über zehn Jahren veranstalten wir regelmäßig den N Klub – das nachhaltige Netzwerk der anderen Art – in Hamburg, um neuen Projekten eine Bühne zu geben, um ein Sprachrohr für Meinungen und Stimmungen im Bereich der Nachhaltigkeit zu sein und vor allem um Projekte und Initiativen mit Entscheidern zusammen zu führen. Die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung ist wichtiger denn je und wir freuen uns stets über neue Ansätze sowie Ideen zum Austauschen und Kooperieren.

Nachhaltigkeit beginnt bei den kleinen Dingen im Alltag. Der Weg ist noch lang, wir müssen nur den Anfang machen.