Hubis Hafenschnack

Ist das Kreischen der Möwen bald lauter als das Tuten der Schiffe auf der Elbe? Wie taucht man, ohne nass zu werden? Und was ist eigentlich der Slip-Vorgang?

Das Herz von Hamburg ist der Hafen. Und der bekommt jetzt eine Stimme: Hubert Neubacher, Chef von Barkassen-Meyer, geht im Podcast „Hubis Hafenschnack“ jeden zweiten Freitag spannenden Fragen nach. Antworten geben viele unterschiedliche, aber stets großartige Persönlichkeiten: Ob Hafenarbeiterin, Kapitän, Nautikerin, Elbtaucherin oder Cafébesitzer – sie alle eint ihre Liebe zur Lebensader der Stadt. Und sie erzählen im Podcast nicht nur von ihrem Arbeitsalltag zwischen Landungsbrücken und Containerriesen, sondern verraten auch ihre Lieblingsplätze am Elbufer und geben Tipps für die leckersten Fischbrötchen sowie die schönsten Fahrradrouten im Hafen.

Der Podcast ist eine Produktion der Gute Leude Fabrik in Kooperation mit der Szene Hamburg, der Hamburger Morgenpost und Port of Hamburg.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns: frauwolters@guteleudefarbik.de

Und hier geht es zu Instagram.

Die aktuelle Folge vom 14. januar

Folge 18: „Je größer das Schiff, desto weniger macht der Kapitän selber.“

Wer glaubt, dass auf dem Schiff immer der Kapitän das letzte Wort hat, der hat sich noch nicht mit dem Ältermann der Hafenlotsen Hamburg, Götz Bolte, unterhalten. „Je größer das Schiff, desto weniger macht der Kapitän selber“, offenbart der Vorsitzende der Hafenlotsenbrüderschaft im Podcast „Hubis Hafenschnack“. Außerdem erfahrt ihr in dieser Folge, wie der normale Arbeitsalltag eines Lotsen aussieht, warum Salsa nicht zum Schlepperballett passt und wie es im Lotsenchor so zugeht.

„Hubis Hafenschnack“ ist eine Kooperation der Gute Leude Fabrik mit der Szene Hamburg, der Hamburger Morgenpost und Port of Hamburg. Neue Folgen erscheinen jeden zweiten Freitag.

In bisherigen Folgen waren bereits bei Hubi zu Gast:

  • Folge 12 mit Odo von ‚Odos Kaffeeklappe‘
  • Folge 11 mit Stephan Albrecht, Leiter der Hamburger Flotte
  • Folge 10 mit Anne Scholz von der Hamburger Hafenbahn
  • Folge 9 mit Martin Bornhöft, Projektleiter der Sanierung des Elbtunnels
  • Folge 8 mit Bischöfin Kirsten Fehrs
  • Folge 7 mit Ann-Kathrin Cornelis von der Cap San Diego
  • Folge 6 mit Werft-Leiter Nico Heins: Was ist eigentlich der Slip-Vorgang?
  • Folge 5 mit Bauingenieurin Eva Raabe: Braucht es heutzutage überhaupt noch Leuchttürme?
  • Folge 4 mit Elbtaucher Andreas Polster: Wie man mit einer Kochausbildung zum Elbtaucher wird.
  • Folge 3 mit HPA-Chef Jens Meier: „Das Kreischen der Möwen wird irgendwann lauter sein als die Schiffe auf der Elbe.“
  • Folge 2 mit Gregor Mogi, Chef von GREGORS und Maritime Circle Line: Zwei Barkassen-Chefs unter sich.
  • Folge 1 mit Heike Masuch, Nautikerin bei der Hamburg Port Authority: „Wenn ich an der Kante stehe, das Wasser, das ist Heimat“