SUMMASUMMARUM Nr 168 Titelfoto

#SUMMASUMMARUM | 168 | 07.02.2020

WAS GEHT| Gestern Abend trafen sich wichtige Vertreter der Hamburger Nachhaltigkeitsszene, Kultur und Politik im St. Pauli Theater aufeinander: Unser Nachhaltigkeitsnetzwerk N Klub lud in Zusammenarbeit mit der SPD Bürgerschaftsfraktion zu „Was geht – Der N Klub fragt nach“ ein. Neben der Panel Diskussion, modertiert von Arne Platzbecker, mit Kultursenator Dr. Carsten Brosda, der Regisseur Frauke Thielecke und dem Theaterleiter des St. Pauli Theaters Ulrich Waller, wurde vor allem das Gespräch zwischen Finanzminister Olaf Scholz und Lars Meier zur Hamburger Politik, bundesweiten Politik- und Nachhaltigkeitsthemen mit Spannung erwartet.

BALL YOU NEED IS LOVE| Seit gestern ist außerdem auch der neue Podcast von Arnd Zeigler mit Musiker Olli Schulz online. Wir hatten großen Spaß bei der Aufnahme in Berlin und hoffen, dass diese neue Folge von „Ball you need is love“ auch bei euch ins Schwarze trifft. Nachhören könnt ihr den Podcast zum Beispiel hier.

 

MARIUS UNTERWEGS | Unser ehemaliger Volontär und jetzt Junior Marius war diese Woche bei unseren Freunden von Rock Antenne und 917xfm zu Gast – und mittendrin statt nur dabei. Auf dem Programm standen unter anderem ein Interview mit Frank Turner, die Landespressekonferenz oder ein Traningsbesuch beim FC St. Pauli.

SPORTSCHAU | Gleich zwei unserer Management-Klienten moderierten diese Woche den Sportschau-Club in Madrid. Alexander Bommes und Arnd Zeigler befragten Toni Kroos nach seinen Ansichten zu dem spektakulären Achtelfinale des DFB-Pokals zwischen dem SV Werder Bremen und Borussia Dortmund. Toll – wir haben gleich doppelt gerne eingeschaltet.

DAS HAMBURG GESPRÄCH | Noch mehr Podcast-News: Wer Frank Spilker und Lars Meier noch einmal zuhören möchte, der klicke bitte hier. Bei dem unterhaltsamen Gespräch mit unserem Geschäftsführer verriet der Sänger von Die Sterne nicht nur sein ungewöhnliches Lieblingsmuseum, sondern unter anderem auch warum er nie Schauspieler geworden ist und seine Ansichten über den Punk. Sehr spannend finden wir.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

„Was wäre Hamburg, wenn wir kein Gängeviertel, keine Hafenstraße und keine Flora hätten?“ Der Sänger von @diesternemusik, Frank Spilker, sprach mit unserem @marsleier nicht nur über Hamburg, sondern unter anderem auch über das Schauspielern („Immer wenn die Leute mich gesehen haben, haben sie mich erstmal wieder ausgeladen“) und über eine besondere Musikrichtung („Punk ist immer schon tot gewesen“).🤘 Ihr wollt mehr erfahren? Dann schaltet jetzt unbedingt ein: Ab 22 Uhr ist die neuestes Folge unserer Sendung „Gute Leude – Das Hamburg Gesprach“ auf @917xfm zu hören. Und danach überall, wo es Podcasts gibt. 🎧 . . #guteleude #dashamburggespräch #podcast #diesterne #gängeviertel #roteflora #hafenstraße #schanze

Ein Beitrag geteilt von Gute Leude Fabrik (@guteleudefabrik) am

 

 FREITAG GEWINNT| Kalt, grau und nass: Der Februar präsentiert sich von seiner unangenehmsten Seite. Was dagegen hilft? Wir wissen’s: Beste Suppe von unserem Lieblingssuppen-Laden „Souperia“ in der Schanze.

Die leckeren, heißen Suppen und Eintöpfe wärmen nicht nur, sondern machen auch ganz hervorragend satt. Das perfekte Essen für einen langen Arbeitstag – finden wir und sind deswegen regelmäßig in kleinen oder auch größeren Gruppen für die köstliche Kartoffelsuppe, Lauch-Hackfleisch oder auch die würzigen Currys zu haben.

Das wollt ihr auch? Dann aufgepasst: Wir verlosen heute ein Essen für dich und 14 weitere Kolleginnen oder Kollegen bei der Souperia in der Schanze. Ihr müsst nur auf die SUMMASUMMARUM-Mail antworten und schon seid ihr im Lostopf. Den Gewinner geben wir am Montag um 10 Uhr bei Facebook bekannt.

Mittwoch gewinnt Souperia

 

PS.: Ihr habt unseren Newsletter noch nicht abonniert? Dann schreibt uns eine kurze Mail an summa(at)guteleudefabrik.de und wir nehmen euch in den Verteiler auf.

Schönes Wochenende und viele Grüße aus der Schanze.