#SUMMASUMMARUM | 135 | 07.06.2019

HANSE RENDEZVOUS | Filmproduzentin Heike Wiehle-Timm, Regisseur Lars Jessen und Musiker DJ Mad nahmen am Montag beim 33. Hanse Rendezvous im Ohnsorg Theater Platz auf dem Podium und diskutierten u.a. zum Stellenwert von Musik im Filmgeschäft. Den vollständigen Nachbericht zur Veranstaltung findet ihr hier.

BÄDERLAND | „Dulsberg wird immer mehr zum Schaufenster des Leistungssports in Hamburg“. Mit diesen Worten hat Innensenator Andy Grote heute Morgen das neue Landesleistungszentrum Handball und Judo im Sportpark Dulsberg eröffnet. Unser PR-Kunde Bäderland wird die Anlage in Zukunft betreiben und wir freuen uns schon auf viele neue Hamburger Nachwuchsathleten.

LIEBLINGE | Take That im Stadtpark, neue Staffeln von Black Mirror oder Dark,  jede Menge gute Musik, Kultur sowie Bücher und große Vorfreude auf Grillen, Festivals und Freibadbesuche: Der Juni hat was zu bieten. Also klickt mal in unsere Lieblinge – hier geben wir euch nicht nur Tipps für draußen und drinnen, sondern verraten diesmal auch unsere absoluten Lieblingslieder.

N KLUB | Unser N Klub-Team folgte am Dienstag der Einladung zur Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung in Berlin. Neben der Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel beeindruckte vor allem der Vortrag von Fridays for Future-Organisator Jakob Blasel. Sein Appell: „Klatschen Sie jetzt nicht, sondern denken Sie in der Zeit lieber über das Klima nach und was Sie dafür tun können.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Wir waren gestern in Berlin bei der 19. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung, der die deutsche Bundesregierung in Fragen der Nachhaltigtkeit berät und durch Beiträge und Projekte die Nachhaltigkeitsstrategie fördert.💚 . Zurück in Hamburg konnten wir den gestrigen Tag nochmal auf uns wirken lassen: Neben der Rede von Angela Merkel war der Beitrag von Schüler Jakob Blasel ein besonderes Highlight für uns. Kurz bevor die Bundeskanzlerin die Bühne betrat, kritisierte der Organisator von #FridaysForFuture das Handeln der deutschen Politik und richtete am Ende seines Beitrags klare Worte an das Publikum: „Klatschen Sie jetzt nicht, sondern denken Sie in der Zeit lieber über das Klima nach und was Sie dafür tun können.“💭 . Besonders spannend war das Themenforum „Klimaneutrale Mobilität – was kommt, was stört, was geht?“ mit Mobilitätsforscher Prof. Dr. Andreas Knie.🚊 Eine wichtige Erkenntnis der Diskussion war, dass bei der Verkehrswende und Umstellung auf alternative Transportmittel, die ländlichen Bezirke nicht vergessen werden sollten.🚜 . . #nklubhh #nachhaltigkeitsklub #netzwerk #sustainability #mobility #gemeinschaft #RNE19 #RNE19mobil

Ein Beitrag geteilt von N Klub (@n_klub_) am

MOBILITÄTSGIPFEL | „Hamburg ist Deutschlands Stauhauptstadt“: Nicht nur deshalb ist das Thema Mobilität momentan wieder einmal omnipräsent. Beim Mobilitätsgipfel der Hamburger Morgenpost gab es am Mittwoch neben U-Bahn-Ausbau und Carsharing viele weitere Diskussionspunkte. Vielen Dank für die Einladung.

MANAGEMENT | Anlässlich des Sehbehindertentages am gestrigen Donnerstag zeigte Samsung, wie – mithilfe intelligenter Technologien – Fernsehen für alle funktioniert. Digitalexperte und Management-Klient Daniel Bröckerhoff führte als Moderator durch die Veranstaltung. Hier geht es zum kompletten Videostream.

Schönes Wochenende & Grüße aus der Schanze