#SUMMASUMMARUM | 219 | 05.02.2021

 

…denn es wird jede Menge Schnee erwartet am Wochenende. Doch jetzt heißt es erstmal:

Hallo aus der Schanze,

die Fabrik klebt.

 

…natürlich Sticker in ihre #TeamHamburg-Panini-Alben. Und viele Bunte Fünfen auf Lauras Arbeitsplatz. Warum das, fragt ihr euch? So viel sei verraten, runterscrollen lohnt sich.

Doch nicht nur deswegen: Bäderland sucht Verstärkung, das Planetarium startet mit einem neuen Format für junge Sternenfans und das WaldesRuh am See stellt ein neues Gesicht vor.

Und wer genau wie wir im Tauschfieber ist, sollte beim Fabrikgeflüster die Ohren spitzen. Dort verraten euch einige KollegInnen, auf welchen Sticker sie noch sehnsüchtig warten. Na, wie wäre es mit einem Tauschangebot?

Bevor wir euch jetzt also in das schneereiche Wochenende verabschieden, wünschen wir noch viel Spaß bei unserem #Summasummarum.

 


Podcast-Zitat der Woche

„Ein Leben ohne Pferde ist sinnlos.“

Warum, erklärt Schauspielerin und Coach Marie Bäumer diese Woche in „Wie ist die Lage?“. Doch es ist noch mehr passiert in unserem (fast) täglichen Podcast: Stefanie von Berg, Leiterin des Bezirksamts Altona, zieht Bilanz zum Vorreiter-Projekt „Ottensen macht Platz“, Journalistin Wiebe Bökemeier erläutert, wie schambehaftet psychische Erkrankungen heute noch sind, Britta Duah von der Komödie Winterhuder Fährhaus erzählt, wo sie momentan ihre tägliche Dosis Kultur hernimmt und der neue VHS-Leiter Uwe Grieger verrät, welchen digitalen Kurs er als nächstes besuchen wird.

Alle Folgen gibt’s hier.

 


Bäderland Hamburg | Auf der Suche nach Verstärkung

Ihr kennt jemanden, der jemanden kennt, der an einer praxisnahen und zukunftsorientierten Ausbildung mit sehr guter Job-Perspektive interessiert ist? Und dazu noch eine Wasserratte? Dann aufgepasst: Für den Ausbildungsstart am 01. August 2021 suchen unsere Freunde von Bäderland auch in diesem Jahr engagierte junge Menschen für die Ausbildung zum “Fachangestellten für Bäderbetriebe” (m/w/d). Wir haben die Azubis schon einige Male im Zuge der Social Media-Arbeit begleitet und können nur sagen: Es lohnt sich. Alle Infos findet ihr hier. Gerne weitersagen.

 


Planetarium Hamburg | Neues Format für junge Sternenfans

Am Donnerstag startete bei Facebook die neue Reihe “Sonne, Mond und Sterne @ Home” des Planetariums für junge und junggebliebene FreundInnen des Sternenhimmels. Darin diskutiert die Astrophysikerin Dr. Mariana Wagner mit dem Planetariumsdirektor und Astrophysiker Prof. Thomas W. Kraupe zukünftig in regelmäßigen Abständen spannende Themen und beantwortet Fragen der ZuschauerInnen zum Kosmos. Die erste Folge hatte den Titel “Sterne und Planeten”. Natürlich könnt ihr euch den Stream jederzeit noch einmal anschauen. Einfach hier klicken.

 


WaldesRuh am See | Zuwachs für die WaldesRuh-Familie

Mit Christian Möller ist ein zweiter Gastgeber ins Team des beliebten Hotels WaldesRuh am See am Rande des Sachsenwaldes eingetreten. An der Seite von Susen Erdmenger wird er sich vor allem um den kulinarischen Bereich und den Service des Hauses kümmern. Das Wohl der Gäste steht für die beiden und das gesamte Team vom Waldesruh an erster Stelle – ein Ort wie ein zweites Zuhause eben.

Und auch in der derzeitigen Lage bekommen die Liebhaber der Hotel-Küche ein Stück WaldesRuh nach Hause. Das vielfältige Ausser-Haus-Angebot lässt keine Wünsche offen. Wild-Spezialitäten aus der Region, besondere Kreationen wie WaldesRuh-Tapas, aber auch hausgemachte Brühen bringen das Flair direkt auf den heimatlichen Tisch. Na, hungrig geworden? Hier geht’s direkt zur Speisekarte.

 


Lars Meier Management & PR | Laura macht die Fünfe voll

Bei den Kollegen vom Management gab es in dieser Woche großen Grund zur Freude: Laura feierte ihr 5-jähriges Jubiläum bei Lars Meier Management & PR.

Natürlich gratuliert da auch die Fabrik – auf die nächsten fünf Jahre, Laura.

 


Gute Leude Fabrik | Fabrikgeflüster

Die ganze Stadt ist im Sammelfieber. Natürlich besitzen auch alle guten Leude ein #TeamHamburg Panini-Album. Wir haben mal nachgefragt: Welchen Panini-Sticker bzw. welche Person aus dem #TeamHamburg-Panini-Album müsst ihr unbedingt haben. Und warum?

M-Jo: Ich brauche noch unbedingt den GLITZI mit Autorin Ildikó von Kürthy. Mit 12 Jahren habe ich zum ersten Mal ein Buch von ihr gelesen. Ihre Texte waren für mich damals eine Art erster Einblick in die Erwachsenenwelt. In ihren Büchern und ihrer Kolumne lässt sie die Unvollkommenheit des Lebens hochleben und bietet so viel Identifikationsfläche.

Lena: Seit ich das Album das erste Mal in den Händen gehalten habe, halte ich Ausschau nach dem Sticker von Rolf Zuckowski. Er ist einfach der Held meiner Kindheit, ich bin mit ihm aufgewachsen und freue mich schon, den Sticker hoffentlich bald einzukleben.

Jorina: Ich brauche unbedingt den Glitzersticker von Birgit Hahn, da ich sie persönlich kenne. Und natürlich vom Ober-Gute-Leud Lars Meier. Stephan Kolba hat natürlich auch hohen Sammlerwert. Schwierig sich zu entscheiden. Am besten alle und dann noch etwas Schönes gewinnen. Backstage bei Lotto King Karl wäre ein Träumchen, vor allem, wenn ich meine Schwester mitnehmen dürfte.

Laura: Caren Miosga. Ich finde ihre Art die Tagesthemen zu moderieren einfach gut. Das meine ich ganz ohne Ironie und Spaß. Ich finde die Frau gut.
…Bislang dachte ich nur noch nicht daran, auch ein Panini Bild besitzen zu müssen…

Marius: Definitiv Boris Herrmann. Wer hätte gedacht, dass ich mich mal für das Segeln interessiere. Aber seine Leistungen und auch die Berichterstattung bei der Vendée Globe waren einfach so großartig, dass man an dem Thema nicht vorbeikam. Und spannend war es auch bis ganz zum Schluss – hat auf jeden Fall Spaß gemacht.

 


Freitag gewinnt | Es ist Sammelzeit

Im Fabrikgeflüster habt ihr erfahren, welche Sticker bei unseren KollegInnen ganz besonders begehrt sind. Und vielleicht habt ihr diese und viele weitere schon ganz bald in euren Händen, denn wir verlosen heute ein #TeamHamburg-Panini-Album inkl. einer Stickerbox, bestehend aus 50 Päckchen mit jeweils 5 Stickern.

Um dabei zu sein, müsst ihr uns einfach bis Montag, den 08. Februar 2021 eine Email an info@guteleudefabrik.de senden und schon seid ihr im Lostopf. Die Auslosung des Gewinners oder der Gewinnerin erfolgt noch am selben Tag bis 12 Uhr.

Oder ihr schaut auf unserem Facebook-Profil vorbei, hinterlasst ein „Like“ und einen Kommentar und schon seid ihr dabei.

Wenn ihr nicht mehr bis zur Verlosung warten wollt und die Hamburger Kultur direkt unterstützen möchtet, dann schaut mal im Juststickit-Online-Shop vorbei. Dort gibt es das Heft und die Sticker auch direkt zu kaufen.

 

Und nun ab ins wohlverdiente Wochenende, lasst euch nicht einschneien.

Eure