UNSERE LIEBLINGE | April 2024

Die spannendsten Bücher, die besten Alben, die unterhaltsamsten Podcasts und die besten Serien. Das gibt es monatlich in unseren #LieblingedesMonats. Dort erfahrt ihr immer, was die guten Leude lesen, hören, sehen und wozu sie richtig abgehen. Anlässlich des Tages der Kunst am 15. April verraten wir euch außerdem unsere Lieblingskunstwerke in Hamburg.

Viel Spaß mit unseren Lieblingen im April.


#FREUDE:

Philipp: Auf Aperol im Sonnenschein.

Jussi: Auf den blauen Himmel über Hamburg.

Marius: Auf einen Kurzurlaub in Bayern.

Ines: Auf den Osterbrunch bei meiner Mum.


#MUSIK/PODCAST

Teddy Swims: Lose Control

Podcast: 11KM – Der Tagesschau Podcast

König Boris: Disneyland After Dark

Podcast: Our House. Clubs und ihre Geschichten.

Kettcar: Gute Laune ungerecht verteilt


#BUCH/HÖRBUCH

Ronald Reng: 1974 – eine deutsche Begegnung

Thomas Hitzlsperger: Mutproben


#KULTUR/LIVE

Am 5. April: Myrkur im Übel & Gefährlich

Am 13. April: She Past Away in der Markthalle

Am 27. April: Mousse T im Mojo Club

Am 27. April: Kettcar in der Sporthalle


#FILM/SERIE

Netflix: Damsel

Kino: Perfect Days

ARD Mediathek: 20 Tage in Mariupol

Kino: Back To Black


Am 15. April ist der Tag der Kunst. Welches ist euer Lieblingskunstwerk in Hamburg?

Sylvana: Das Kunstkammerregal (Johann Georg Hinz) in der Kunsthalle

Ines: Die Grindelkatzen in der Oberstraße

Philipp: Kirchenruine Oybin (Caspar David Friedrich) in der Kunsthalle

Olli: 2020 starb Uwe Dierks. Stellvertretend für alle Hinz&Künzt­ler*innen gibt es in der HafenCity ein Street-Art-Denkmal.

Wir wünschen euch einen schönen April.

Eure

Weitere Artikel

#SUMMASUMMARUM | 375

Moin aus der Schanze, „Digital ist besser“ sangen Tocotronic schon vor fast 30 Jahren auf ihrem Debütalbum. Oft anders interpretiert, bezogen sich die Indierocker im

#SUMMASUMMARUM | 374

Moin aus der Schanze, auch wenn die britische Marine nicht zu unserer Leserschaft gehört, wäre sie unserer Einleitung in dieser Woche mehr als wohlgesonnen. Warum?

#SUMMASUMMARUM SONDERAUSGABE

Moin aus der Schanze, Wortwitze mit Ei? Das wäre uns zu billig. Stattdessen möchten wir diese Gelegenheit EInfach dazu nutzen, euch schöne Ostertage zu wünschen.

#SUMMASUMMARUM | 373

Moin aus der Schanze, heute schon genug Wasser getrunken? Während wir Probleme haben, täglich auf unsere 2,5 Liter zu kommen, ist es in anderen Regionen