UNSERE LIEBLINGE | MÄRZ

Hallo aus der Schanze,

die spannendsten Bücher, die besten Alben, die unterhaltsamsten Podcasts und die besten Serien. Das gibt es auch im neuen Jahr monatlich in #UnsereLieblinge. Dort erfahrt ihr wie gewohnt, was die guten Leude lesen, hören, sehen und wozu sie richtig abgehen. In diesem Monat verraten wir euch anlässlich des „Welttag des Theaters“ am 27. März außerdem, in welche Hamburger Theater wir regelmäßig besuchen.

Viel Spaß mit #UnsereLieblinge


#FREUDE:

Lena: Auf die zweite Staffel Bridgerton. Davor muss ich natürlich die erste nochmal schauen – zum dritten Mal.

Maria: Auf Frühlingsluft und hoffentlich einen großen Schritt zurück zur Normalität.

Stephan: Auf längere Tage, weniger Dunkelheit und die Aussicht auf den Frühling.

Kay: Darauf, den Frühling riechen zu können.


#MUSIK/PODCAST

Peter Doherty & Frédéric Lo: The fantasy life of poetry & crime

Podcast: Danke, gut

Zeal & Ardor: Zeal & Ardor

Podcast: Hotel Matze mit Tobi Schlegl


#KULTUR/LIVE

U.a. am 10. März: Coolhaze im Deutschen Schauspielhaus

Am 12. März: Curtis Harding im Mojo

Ab dem 23. März: Die Legende des Zauberriffs im Planetarium


#BUCH

Yasmina Reza: Serge

Hendrik Bolz: Nullerjahre

Benedict Wells: Fast genial

…und natürlich: Tobias Schlegl: See. Not. Rettung. – Meine Tage an Bord der SEA-EYE 4


#FILM/SERIE

Netflix: Bridgerton, Staffel 2

Netflix: Der Tinder Schwindler

Kino: The Batman

Netflix: Sommer in Krüppelbewegung


Am 27. März ist der „Welttag des Theaters“. Welches Hamburger Theater besucht ihr regelmäßig?

Kay: Noch verfolge ich meinen Plan, jedes Theater der Stadt mindestens einmal besucht zu haben. Am häufigsten war ich bisher wahrscheinlich im Ernst Deutsch Theater.

Stephan: Bei mir sind es eher die Musical-Theater oder die Lichtspieltheater.

Lena: Wegen Corona bislang noch in keinem. Das muss sich dringend ändern. Vorschläge?

Wir wünschen euch einen schönen März.

Eure

Weitere Artikel

#SUMMASUMMARUM | 316

Moin aus der Schanze, „Er ist der kleinste von zwölf Brüdern und furchtbar unbeliebt.” So beschrieb der deutsche Lyriker Hans Retep einst den Februar. Nass,

#SUMMASUMMARUM | 315

Moin aus der Schanze, auf St. Pauli sollen bekanntlich schon einige ihre Erleuchtung gefunden haben. Dennoch sorgt seit einigen Tagen der gelblich-grün erleuchtete Himmel über

UNSERE LIEBLINGE | Februar 2023

Hallo aus der Schanze, die spannendsten Bücher, die besten Alben, die unterhaltsamsten Podcasts und die besten Serien. Das gibt es für gewöhnlich monatlich in unseren

#SUMMASUMMARUM | 314

Moin aus der Schanze, Stellt euch vor, ihr sitzt im Büro, Homeoffice oder auf dem Sofa und lest die neueste Ausgabe des Summasummarum. Ihr erfahrt,