#SUMMASUMMARUM | 304

Moin aus der Schanze,

normalerweise sind es eure Geschichten, Namen und Logos, denen wir Aufmerksamkeit verschaffen. Natürlich rühren wir aber ab und an auch mal die eigene Werbetrommel.

In dieser Woche besuchten wir das Oberliga-Heimspiel von Altona 93 gegen den SC Victoria Hamburg, wo das Gute-Leude-Logo auf einer der Werbebanden prangt. Unser Neuzugang Caspar ließ es sich trotz Wind und Wetter nicht nehmen, unserer Präsenz noch zusätzlichen Glanz zu verleihen. Das nennen wir Einsatz. 

Bei leckerer Currywurst, frisch gezapftem Bier und toller Atmosphäre verfolgten wir den stets ungefährdeten 2:0 Sieg des heimischen AFC und bekamen in der 66. Minute den höchsten Lohn eines jeden Fußballfans, als der Spieler mit der Nummer 31 zu einem traumhaften Fallrückzieher ansetzte und unhaltbar zur Führung traf. 

Passend dazu möchten wir euch an dieser Stelle den brandneuen Fußball-Podcast von Arnd Zeigler und 11-Freunde-Chefredakteur Philipp Köster ankündigen, der ab kommenden Donnerstag wöchentlich erscheint. Ob die beiden mit unhaltbaren Thesen aufwarten, müsst ihr selbst herausfinden. Bis dahin könntet ihr euch durch unsere ganze Bande aus Podcastproduktionen hören, zum Beispiel „Hubis Hafenschnack”, oder das neue Format „Nachglühen” von Lars Meier und Lars Haider, das noch heute Nachmittag erscheint.

Außerdem haben wir spannende Neuigkeiten vom Mercado Altona-Ottensen und dem Planetarium Hamburg. Und eine Event-Absage, die uns wirklich sehr, sehr schwer fällt – euch aber nicht vom Lesen unseres stets unterhaltsamen Wochenrückblicks abhalten sollte. Der lenkt vielleicht auch kurz von der Anspannung vor dem heutigen und hoffentlich fairen Hamburg-Derby ab.

Viel Vergnügen mit unserem #Summasummarum.


Gute Leude Events | Kein AHOI 2023

Liebe Freundinnen und Freunde des Neujahrsempfangs der besonderen Art, 

schon im Frühsommer dieses Jahres haben wir uns entschieden, „AHOI 2023 – der Neujahrsempfang der besonderen Art“ nicht stattfinden zu lassen. Da uns viele Nachfragen erreichen, wollen wir euch an dem Grund dafür teilhaben lassen. Und der ist ganz einfach auf den Punkt zu bringen: Das Fest steht für alles, was in diesen Zeiten nicht angebracht erscheint. 

Aber wir sind uns sicher, dass wir 2024 wieder im Abendkleid oder Smoking und zur Musik von Tobias Schlegl und DJ Mad zusammenkommen.

Wir sind mindestens so traurig wie ihr, freuen uns aber umso mehr auf die schönen, kleinen Anlässe der kommenden Wochen und Monate: Noch im November werdet ihr von uns hören, weil wir eine neue Veranstaltung planen, bei der wir unsere liebsten Kundinnen und Unterstützer natürlich dabei haben wollen. Und am 25. Mai wird unser Radiosender „ahoy radio“ ein Jahr alt. Das wird sicherlich gefeiert, denn er entwickelt sich prächtig. Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit. Bleibt munter und Gute Leude.


Das Podcast-Zitat der Woche

„Geschlechterfragen sind für mich kein Thema.“

Simone Urmoneit ist Ingenieurin bei der Hamburg Port Authority, ein Beruf, der immer noch von Männern dominiert wird. Um Geschlechterfragen geht es in der neuen Folge von Hubis Hafenschnack nur nebenbei, denn vor allem der Lebenslauf der gebürtigen Berlinerin zieht Hubis ganze Aufmerksamkeit auf sich: Insgesamt 10 Jahre hat die 48-Jährige für ein deutsches Ingenieurbüro im Kongo gearbeitet. Im Podcast berichtet die Frohnatur, welche Erfahrungen sie als junge, weiße Frau dort gemacht hat und warum das Wiedereinleben in Hamburg gar nicht so einfach war. Am Samstag um 12 Uhr läuft die Episode auch bei ahoy radio.


GLF für Planetarium Hamburg | BONSOIR AND WELCOME FROM MONTRÉAL

Besondere Veranstaltung im Sternentheater: Heute um 19 Uhr schalten sich Planetariumsdirektor Prof. Thomas W. Kraupe und sein Kollege Olivier Hernandez, Direktor des Montréaler Planétarium Rio Tinto Alcan, live aus Montréal in den Sternensaal des Planetarium Hamburg. Gemeinsam präsentieren sie mit CONTINUUM und LANDS OF THE AMERICAS zwei 360-Grad-Shows als deutsche Erstaufführungen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des morgen beginnenden Festivals IMERSA 2022 statt, bei dem Prof. Kraupe in Montréal zu Gast ist. Sie gibt einen Vorgeschmack auf neue kooperative Begegnungsmöglichkeiten von Wissenschaft und Kunst, wie sie in Zusammenarbeit zwischen dem Planetarium Hamburg und der Region Québec entstehen sollen. Mehr Infos und Tickets gibt’s hier.


GLF für ahoy radio | Ein Rendezvous mit den 80ern

Am Sonntag haben wir eine Verabredung mit den Musikern Jan Plewka und Marco Schmedtje. Die beiden reden über wilde Autoscooter-Zeiten, in denen sie in Bars getanzt, in Clubs geweint und auf Scheunenfeten angestoßen haben. Begleitet wurden sie dabei von großartigen Hits der 80er Jahre, die sie nun gecovert und in ein eigenes Album gegossen haben. Mit dabei sind zum Beispiel Coverversionen von Madonna, Toto, Ultravox und Bronski Beat.

Jan und Marco gehören zu den 14 Persönlichkeiten, die sich beim HANSE RENDEZVOUS die Studioklinke in die Hand geben. Alle haben eins gemeinsam: Sie brennen für das, was sie tun und die Musik, die sie dabei begleitet. Die Sendung ist so frei und spontan wie ein Rendezvous halt sein sollte. Neue Folgen gibt es immer sonntags um 17:00 Uhr und montags um 22:00 Uhr bei ahoy radio.


GLF für das Mercado Altona-Ottensen | Social Media Strategieplanung für 2023

Vergangenen Mittwoch kamen die verantwortlichen Social-Media-Agenturen von Sierra Deutschland im Wandsbek Quarree zusammen, um die Jahresergebnisse der Social Media-Arbeit zu besprechen, Lerneffekte zu diskutieren und die strategischen Eckpfeiler für 2023 festzulegen. Die Guten Leude sprangen für das Mercado Altona-Ottensen in den Ring und konnten mehr als überzeugen.

Vor allem bei der Einbindung nachhaltiger Themen und Mieterintegration waren die umfangreichen Erfahrungen unseres Teams Auslöser für spannende Diskussionen, neue Ideen und Denkansätze bei allen Anwesenden. Als Ergebnis vielfältiger Ergebnispräsentationen und Gruppenarbeiten entstand so ein Leitfaden für die Kommunikation auf Facebook und Instagram im kommenden Jahr. Wir füllen das Ganze jetzt mit Leben und haben die eine oder andere Inspiration sehr gerne mit in die Susannenstraße genommen.


Gute Leude Podcasts | Die (nächste) Woche bei „Wie ist die Lage?”

Unser (fast) täglicher Podcast „Wie ist die Lage?“ startet am Sonntag wieder nach der Herbstpause. Podcast-Gastgeber Lars Meier spricht mit Schauspielerin und Moderatorin Andrea Gerhard unter anderem über das Moin Kino Event. Die ganze Folge hört ihr ab Sonntag um 15 Uhr überall da, wo es Podcasts gibt und am Montag um 12 Uhr im Programm von ahoy. Bis dahin könnt ihr euch hier durch die älteren Folgen hören.


GLLT | Der Gute Leude Lesetipp

An einem Freitag vor vier Jahren setzte sich ein 15-jähriges Mädchen vor das schwedische Parlament und löste damit eine weltweite Bewegung aus. Am Mittwoch staunte die heute junge Frau mit dem Namen Greta Thunberg in einem Interview darüber, wie sie zur Ikone wurde. Wie ein schlechter Plot sei ihr ihre plötzliche Berühmtheit vorgekommen, erzählte sie: „Es war so ein Klischee: Ein kleines Mädchen löst einen weltweiten Protest aus. In einem Film hätte ich gedacht: Hätten sie sich nicht etwas Ausgefalleneres ausdenken können?“ Das Gespräch von Sandra Maischberger mit der Klimaaktivistin sorgte bereits im Vorfeld für Schlagzeilen – nicht zuletzt, weil Aussagen der jungen Schwedin mal wieder instrumentalisiert wurden. Dabei helfe es in dieser Krise nicht, „sich ein paar Aspekte herauszupicken, Dinge aus dem Zusammenhang zu reißen und den Rest zu ignorieren.“ Auf wen diese Kritik abzielt und wie Thunberg wirklich zur Kernkraft als Alternative zu Kohle steht, hat die FAZ hier zusammengefasst. Das ganze Gespräch, ergänzend zu unserem Lesetipp der Woche, findet ihr hier.


Lars Meier Management & PR | Zeigler & Köster: Der Fußball Podcast

Normalerweise blicken wir an dieser Stelle zurück auf die Woche. Heute können wir es allerdings kaum erwarten, eine Woche vorauszublicken und euch schon einmal an unserer Vorfreude auf den neuen Podcast von Arnd Zeigler und Philipp Köster (11 Freunde) teilhaben zu lassen. Denn ab Donnerstag, den 20.10. wird es von den beiden wöchentlich eine launige Rekapitulation des vergangenen Spieltags der Bundesliga geben. Gleichzeitig bereiten sie sich aber auch auf den kommenden vor. Zeigler und Köster kennen sich gut, haben einen ganz ähnlichen Blick auf den Fußball. Daher liegt uns Überraschung fern, wenn sie nun endlich auch öffentlich über ihr Lieblingsthema sprechen werden.  

Wir werden nicht müde sein, euch an dieser Stelle weiter über den Podcast zu informieren. Mit anderen Worten: Wir halten euch auf dem Laufenden.


Gute Leude Podcasts | Nachglühen – Die Hamburger Woche im Gespräch

Immer wieder freitags. Das ist die Zeit für Lars Meier und Lars Haider, die wichtigsten Themen der Woche zu diskutieren. In der neuen Folge „Nachglühen – Die Hamburger Woche im Gespräch“ geht es unter anderem um die Wahl in Niedersachsen, das 49€-Ticket und natürlich das Hamburg-Derby.

Die ganze Folge hört ihr heute um 15 Uhr bei ahoy radio und überall dort, wo es gute Podcasts gibt.


GLF | Zoom auf den Baum

Das Thema unserer Zoom-Hintergrundbilder für digitale Meetings hat sich in dieser Woche unsere neue Kollegin Freya gewünscht. Der Herbst hat Einzug gehalten und Hamburg zeigt sich, zumindest Anfang der Woche, in seiner schönsten Farbenpracht. Und bevor alle Farben verblassen, wollte sie wissen, welcher unser Lieblingsbaum ist. 

Kay hat sich in seine Kindheit zurückgesetzt gefühlt und präsentierte uns den bekannten Astrid Lindgren Limonadenbaum – hach, einmal noch Pippi, Annika und Tommy sein. Auch wurden die Sehnsüchte in ferne Länder bei manchen Kolleginnen und Kollegen geweckt. Wer würde nicht gerne im Frühling die Kirschbäume in Japan (Leslie), oder die faszinierende Trockenlandschaft mit kahlen Bäumen in Namibia bestaunen (Alex)? 

Übrigens haben wir noch 72 Tage Zeit, bis es wieder heißt: „O Tannenbaum.“

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.

Eure

PS: Das Summasummarum gibt es auch bequem als Newsletter. Hier anmelden.

Weitere Artikel

#SUMMASUMMARUM | 310

Moin aus der Schanze, eine nicht repräsentative Umfrage unter guten Leuden hat es unterstrichen: Vorfreude ist die schönste Freude. In dieser Woche ganz vorne mit

#SUMMASUMMARUM | 309

Moin aus der Schanze, wir hören es in diesen Tagen immer wieder so oder so ähnlich: „Wenn es nach mir ginge, könnten wir schon jetzt

#SUMMASUMMARUM | 308

Moin aus der Schanze, wer hat nicht schon immer davon geträumt? Für unsere Gäste und uns ist es wahr geworden: Nachts im Museum. Taucht mit

18. HAMBURGS SPITZEN – DAS VIDEO

Und was ist mit der Jugend?Hamburgs Spitzen diskutierten im MARKK Museum am Rothenbaum Rund 160 Entscheidende aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Medien, Wissenschaft und Sport kamen